Aufmerksamkeit

Es ist unglaublich wie aufmerksam unser Sohn ist. Mein Mann ist momentan etwas kränklich und als er gestern vom Arzt zurückkehrte nahm Xboy ihn an die Hand und führte ins Schlafzimmer. Er machte die Tür zu. Mein Mann verstand vorerst nicht. Er schaute wo der kleine sich aufhält. Er war in seinem Zimmer und spielte. Als er Papa sah, stand er auf, nahm wiederholt seine Hand und brachte ihn ins Schlafzimmer, er machte erneut die Tür zu....
Als ich von der Arbeit kam und sichtlich erschöpft war, wir beim Essen etwas lauter diskutiert haben, stand Xboy vom Essenstisch auf, nahm meine Hand und führe mich ins Wohnzimmer, setzte mich auf einen Sessel und drückte die Fernbedienung in die Hand. Dann setzte er sich auf Sofa und wartete bis ich den Fernseher einschalte....
Wir sind hier auf der Erde um aufmerksam zu sein, um achtsamer zu sein, mit uns und den Anderen. Ich habe das Gefühl, dass wir oft von unserem Ego geleitet werden, dass wir haben wollen, powern um Geld zu verdienen, geben alles um der oder die beste zu sein!
Wie wärs mit einfach sein?
Mit auf andere achten, auf andere aufpassen