Veränderung

Geduld ist das was Mama in den letzten Wochen üben musste.. In ihrer Arbeit, mit sich selbst und zu Hause. Geduld. Es gibt Situationen und Momente da kann sie die Ungewissheit gut ertragen, da kann sie es hinnehmen, dass nicht alles glatt läuft, da kann sie auf etwas warten, aber in den letzten Wochen ist es ihr von Tag zu Tag schwerer gefallen. Alles hat seinen Grund und Sinn, ist ihr Motto schon immer gewesen, also übte sie wie ein Weltmeister.
Als sie schon fast am Ziel gewesen ist und kurz davor eine Medalie zu bekommen verließen sie ihre Kräfte- dachte sie. Eine Auszeit war von Nöten. Eine Tankstelle der Energie die nötig ist um weiter zu üben. Stillstand. Still sein, Stille.. Um aufzuatmen und Geduldig zu werden, Entscheidungen zu treffen. Wenn diese gefallen sind dauert es noch einen Moment um sich daran zu gewöhnen. Authentisch sein, mit sich im reinen, das tun was man liebt und mit Menschen die einem gut tun, einen Voranbringen! Neue Wege gehen, wachsen, etwas bewegen. Das ist meine Mama! Für etwas stehen, kämpfen, andere motivieren. Familie bei sich haben und unabhängig sein. All das ist ihr wichtig. Die Kraft wächst mit neuen Ideen und trotz der Angst! Ich bin so stolz!